Algeria 98/ the second - ice and fire

(all pictures from Karin Braun)

Algerien 98/ die zweite - Eiskristall und Feuerfunke

(alle Bilder von Karin Braun)

 

Dies war eine "spontane" Fahrt nach Algerien. Wir hatten Karin und Manuel erst vor ein paar Wochen während des Sahara-Club Treffens 1998 in Tunesien kennengelernt. Da ich noch Resturlaub hatte schickte ich einfach ein Fax an Karin und Manuel mit dem Routenvorschlag durch Algerien mit der ultimativen Forderung spätestens in zwei Tagen zu antworten, da die Zeit drängte (noch zwei Wochen bis zur geplanten Abfahrt und es war noch keine Fähre gebucht und kein Visum beantragt). Mitten in der Nacht erhielt ich dann einen Anruf von Karin aus Leutkirch: "Wir machen mit!".

Und so standen wir dann im kalten Dezember 1998 in Genua vor der Fähre nach Tunis:

 

Von links: Marlene, Karin, Jochen und Manuel vor der Fähre "Habib" in Genua
From left: Marlene, Karin, Jochen and Manuel in front of  the ferry "Habib" in Genova

Und kalt sollte es die ganzen drei Wochen bleiben. In der Sahara gefror uns das Wasser in den Kanistern (Eiskristall ...) und wir wärmten uns jeden Abend durch ein großes Feuer (... und Feuerfunke) und Glühwein.
Und Marlene hat Tagebuch geschrieben....

Donnerstag den 3.12.1998